OSX: Spotlight Suche für externes Laufwerk deaktivieren

Externe Festplatten werden von OSX gerne von der Spotlight-Suche mitindiziert. Das ist nicht immer praktisch und gewünscht, z.B. bei einer Backupplatte. Hier besteht die Gefahr, dass ich die falsche Datei öffne und bearbeite:

Doppelt hält besser?

Das deaktvieren der Suche ist zum Glück recht einfach über das Terminal. Also Terminal öffnen und folgenden Befehl eingeben:

sudo mdutil -i off /Volumes/DickeBerta

Den Namen des Volume muss man natürlich durch den eigenen Namen ersetzen. Das “off” deaktviert die Spotlight-Suche für das Volume/Festplatte. Umgekehrt lässt sich es mit “on” wieder aktivieren. 

Klappt alles, erfolgt die Ausgabe in etwa so:

/Volumes/DickeBerta:2014-10-31 10:50:04.908 mdutil[1258:183979] mdutil 
disabling Spotlight: /Volumes/DickeBertaIndexing disabled.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.