openSuse Tumbleweed Installation: Wi-Fi 6 AX200 von Intel wird während der Installation nicht erkannt

Probleme mit Treibern und Hardware kennt man ja von Linux. Bei der Installation von openSuse wurde bei mir das WLAN bzw. die Hardware nicht erkannt.

Ich wollte schon länger mal Linux auf meinem Laptop installieren, habe aber immer etwas gezögert. Neue Hardware, Treiber, da lieber etwas abwarten, bis die Linux Community nachzieht.

Nun habe ich es gewagt und openSuse parallel zu Windows installiert. Bei der Installation kam gleich die erste Ernüchterung, nur die normale Netzwerkkarte wurde erkannt.

Das ist normalerweise kein gutes Omen. Was nutzt am Ende ein Linux, wenn nichtmal WLAN geht. Mein Netzwerkadapter ist ein „Intel Wi-Fi 6 AX200 160 Mhz“ Adapter laut Windows Geräte Manager.

Ich habe die Installation am Ende einfach weitergeführt. Und siehe da, nach dem Start von Linux lief WLAN und Bluetooth dann ohne Probleme.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.