Die Woche im Link-Rückblick KW 11/2018

CDs & DVDs für Privatkopie: Einigung über Abgaben nach 10 Jahren – 10 Jahre wurde gestritten über Urheberrechtsabgaben für leere CD- und DVD-Rohlinge. Nun ist eine Einigung da. Meine letzten DVD-Rohlinge habe ich glaube ebenfalls vor 10 Jahren gekauft.

iFixit zerlegt Samsung S9 – erwartungsgemäßig zerlegt iFixit das neue Samsung S9. Wie gehabt wird sich der normale Anwender schwer damit tun, selbst Dinge zu reparieren oder den Akku zu wechseln. Zum Öffnen braucht man wie immer einen Heißluftföhn.

Recycling von alten Telefonen schwierig – alle zwei Jahre ein neues Telefon und die alten verschwinden in der Schublade. 124 Millionen alte Handys sollen unbenutzt herumliegen. Wundert mich nicht, die Dinger nehmen wenig Platz weg, funktionieren meistens noch. Da lagern die dann als “Ersatzgerät” falls das aktuelle mal kaputt geht. Eventuell könnte man das noch lösen, indem man den Anwendern ein paar Euro zahlt, wenn diese alte Telefone abgeben.

Softmaker Office 2018 für den Mac – aus der Reihe, es muss nicht immer Microsoft sein.

Bitcoin Kurs fällt – Bitcoin wird wieder billiger. Wer weiß wie viele sich da verspekuliert haben.

Gebrauchte iPhones bedrängen billige Smartphones – Gebrauchte iPhones machen preiswerten Android Smartphones das Leben schwer. Mittlerweile sind genug iPhones im Umlauf, dass man gebrauchte Geräte zu günstigen Preisen bekommt.

Windows 1803 Update in den Startlöchern – gefühlt bin ich nur noch am Updaten bei meinen Windows Rechner, einige Rechner haben gerade erst das letzte Fall Creator Update bekommen, da stellt Microsoft in Kürze bereits das nächste große Update bereit. Große Funktionserweiterungen sind nicht zu erwarten. Mir würde ja ein großes Update im Jahr reichen. Hier und da habe ich immer wieder Probleme mit den größeren Updates.

Let’s Encrypt stellt ab sofort Wildcard-Zertifikate aus – damit muss man nicht mehr für jede einzelne Subdomain ein extra Zertifikat erstellen. Das ist besonders nervig, wenn man ab und zu neue Subdomains anlegt.

Bastelplatine ist flotter und hat GBit-LAN – der kleine Bastelrechner hat ein Update erfahren, neben etwas mehr Geschwindigkeit ist auch die Netzwerkschnittstelle schneller geworden. Wird nicht an einen Desktoprechner Gigabit-Ethernet Port heranreichen, da es immer noch über den USB muss, aber immerhin Verbesserung.

Bitcoin & Co.: Google ächtet Werbung für Kryptowährungen – Google ist die ganze Werbung für Bitcoin und Co mittlerweile zu unseriös.

E-Bikes: Verkauf steigt um 19 Prozent – eBikes verkaufen sich gut und immer besser, bleibt zu hoffen, dass diese auch für “Statt-Mit-Dem-Auto”-Fahrten verwendet werden und nicht im Keller gegammeln.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.