Wer sendet im Netzwerk? Und wieviel?

Ab und zu will man gerne mal wissen, welche Programme so Verbindung ins Internet suchen. Sind heutzutage nicht wenige. Allerhand Updater und Hintergrunddienste laufen und benutzen die Internetverbindung.

Ein Grund, warum ich unterwegs mittlerweile lieber mein iPad nehme um Mails abzuholen. Geht wesentlich schneller als mit meinem Notebook. Gehe ich mit diesem unterwegs online, stellen erst mal allerhand Programme und Updater fest: “Ahh Internetverbindung, erst mal Megabyteweise Updates laden”. Da ist die lahme GPRS- oder UTMS-Verbindung schnell dicht. Na gut, andere Geschichte. Smiley

Wer nun nachschauen will, was alles so herumfunkt im System und wie viel Bandbreite etwas benötigt: Der “NetworkTrafficView”, kleines kostenloses Tool von NirSoft. Habe ich ja bereits ein paar hier im Blog vorgestellt.

Einfach herunterladen, entpacken, starten, einfach wie gehabt. Zeigt an, was am Rechner so los ist und sammelt Informationen wie viele Daten der jeweilige Prozess so braucht:

image

image

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.