Windows – Verzeichnis spiegeln mit Robocopy

Wie kann ich mit einer Batch-Datei in Windows ein Verzeichnis spiegeln?

Windows verbindet man zwar allgemein mit Klicki-Bunti, bringt aber auch recht viele leistungsfähige Kommandozeilentools mit. So hatte ich vor kurzem das Problem, dass ich gerne zwei Ordner synchronisiert haben wollte. Ordner A sollte auf Ordner B gespiegelt werden und Änderungen übernommen werden, überflüssige Dateien gelöscht.

Dies geht sehr einfach mit Robocopy:

robocopy "C:\Quelle" "D:\Ziel" /mir

Der Parameter “/mir” steht hierbei für “Mirror”, d.h. die Quelle wird mit dem Ziel gespiegelt. Dateien, welche in der Quelle gelöscht werden werden auch vom Ziel entfernt. Das bedeutet auch, dass man keine Dateien im Ziel anlegen oder verändern sollte, da die Änderungen ansonsten entfernt werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.