Anrufe Fortuna Gewinnspiel – Lidl Gutschein gewonnen?

Ach wie schön, Spamanrufe aus Dortmund, Bielefeld und Duisburg.

Die letzten Tage kamen mal wieder seltsame Anrufe auf meinem Telefon an. Diesmal keine chinesische Bandansage, sondern Anrufe bei denen es um ein Gewinnspiel geht. Die Nummern wechseln, hier ein paar Nummern:

+49 521 8943196
+49 203 8485492
+49 203 7125438
+49 231 9387216

Bzw. ohne Vorwahl:

05218943196
02038485492
02037125438
02319387216

Die Anrufe kommen oder kommen vermeintlich aus Dortmund, Bielefeld oder Duisburg. Ein paar mal habe ich es nicht geschafft ranzugehen, einmal wurde direkt wieder aufgelegt, nachdem ich nicht meinen Namen bestätigen wollte. Heute wurde es dann ausführlicher: ich hätte an einem Gewinnspiel im Internet teilgenommen und einen Lidl Gutschein gewonnen.

Mir wurden dann ein paar Daten vorgelesen, ob ich Person XY sei, E-Mail-Adresse, Anschrift und Geburtsdatum. Bis auf den Namen und E-Mail-Adresse hat nichts gestimmt und selbst wenn, meine Daten sind im Internet leicht googlebar.

Gut möglich, dass mich jemand irgendwo eingetragen hat. Keine Ahnung was die Masche dahinter ist, in jedem Fall war man recht erpicht darauf, dass ich doch die Daten korrigieren könne. Netter Trick.

Ich habe mal den Nummern im Internet gesucht und es bekommen auch andere diese Anrufe, die Bewertungen sprechen für sich.

Am Besten schnell auflegen, keine Daten bestätigen. Blockieren der Nummer funktioniert nur mittel, da die Nummern sich immer ändern.

Update – 22.02.2021

Inzwischen habe ich Feedback von anderen Besuchern erhalten. Der in Aussicht gestellte Gewinn soll ein 500 Euro Gutschein sein. Die Daten werden vorgelesen und ggf. eine Bestätigung eingeholt. Versand des Gutscheins soll dann wegen Corona 10 bis 12 Wochen dauern und man sei einer von 4 glücklichen, welche im März an einer noch dickeren Verlosung teilnehmen.

44 Kommentare

    1. Da kannst Du denke erstmal nur abwarten was passiert und ob Geld vom Konto abgebucht wird. Wieso wollten die die IBAN haben oder was war noch Inhalt vom Gespräch?

      1. hi habe auch einen solchen anruf bekommen hatte aber auch a einem gewinnspiel teilgenommen. Nur waren das nur einfache gewinne. Ich war überrascht habe mehrmals nachgefragt habe den firmennamen usw aber finde dazu nichts. Habe auch meine Iban angegeben und dieses blöde abo auch noch abgeschlossen. Bin stinksauer auf mich slebst…. hoffentlich kommt da wenigstens was bei rum. Die Seite habe ich auch noch “Fastfood gewinnspiel”. Musst dien Abbuchungen überprüfen, kannst das alles widerrufen. Und beim Verbraucherschutz gibt es Beratung für arglistige Täuschung.

        1. Mir ist gerade genau dasselbe passiert und ich habe, nachdem ich versucht habe die Firma zurückzurufen und es sofort hieß, die Nummer sei nicht vergeben, bei meiner Bank angerufen, um herauszufinden, was ich jetzt machen könnte. Die haben mir dann aber gleich alle Angst genommen und gesagt, dass die Firma ohne meine Unterschrift überhaupt nicht dazu berechtigt sei, von meinem Konto etwas abzubuchen. Falls dem dennoch so sei, könnte ich das Geld zurückverlangen und die Bank könnte den weiteren Abzug von meinem Konto ab diesem Moment verhindern.
          Wenn man einmal denkt, man hätte Glück gehabt und was gewonnen. Warum fällt man nie auf so etwas herein und dann aus einer Laune heraus, glaubt man ans Gute der Welt 😀

          1. Hi, mir Dummchen ist das gleiche passiert – hab meine IBAN raus gegeben und hoffe nun dass ich sobald ich die Unterlagen habe, dem aufgedrückten Abo widersprechen kann. Anschrift der Fortuna Bremen finde ich nirgends. Hoffe dass der angebliche 500 Euro Gutschein und die Unterlagen nicht nach Ablauf der Widerspruchsfrist eingehen. Bin echt sauer auf mich, dass ich mich da linken hab lassen aber Gutschein von Media Markt hat mich getäuscht, da ich da ja auch Mitgliedskarte habe. Bleibt vorerst nur Konto regelmäßig prüfen und gleich Abbuchungen rückgeben. Was lernen wir daraus: am Telefon echt nichts glauben

          2. Mir ist das selbe eben passiert und würde hier gern nachfragen, pb denn schon jemand näheres weis und vielleicht schon jemand probleme bekam?

  1. in den letzten Tagen habe ich auch vermehrt unbekannte Anrufe aus Berlin und Bremen erhalten. Heute kam es zu einem Telefongespräch mit der Fortuna Deutschland GmbH. In dem Gespräch fragte man meine persönlichen Daten ab, die seltsamerweise stimmten und teilte mir mit, dass ich an einem Gewinnspiel teilgenommen hätte und einen Einkaufsgutschein im Wert von 500 EUR gewonnen hätte. Diesen soll ich wohl in den nächsten Wochen erhalten. Ich kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, an einem Gewinnspiel teilgenommen zu haben. Im Juni erfolgt eine Endauslosung über 5 Hauptgewinne (4 TEUR – 38 TEUR), an denen ich teilnehmen kann. Bedingung sei, dass ich meine IBAN Nummer nenne, damit diese im System hinterlegt werde. Sonst könnten die möglichen Hauptgewinne nicht ausgezahlt werden. Ich habe abgelehnt und erklärt, dass ich mich erst einmal über die Firma informieren möchte, bevor ich irgendwelche Bankdaten weitergeben. Heute Nachmittag wollen Sie mich noch einmal zurückrufen. Ich bin gespannt, werde aber auf jeden Fall das Angebot ablehnen. 🙂 Danke für eure wertvollen Kommentare

    1. Gerade ist mir genau das gleiche passiert, angeblich Fortuna, sie haben mir meine persönlichen Daten vorgesagt–Adresse, Geburtsdatum, usw. Wenn ich mich geweigert habe, meine Bankverbindung herzugeben, dann haben sie gesagt sie können mir dann meine angeblichen €500 Gewinn nicht auszahlen und haben einfach aufgelegt. Ich habe sofort zurückgerufen und habe “diese Nummer ist nicht vergeben” zu hören bekommen.

  2. Ich habe nun auch mit der Verbraucherschutzzentrale und mit der Bundesnetzagentur telefoniert. Die Telefonate kommen wohl aus dem Ausland, da man von dort mit einer Wunschtelefonnummer als Absender telefonieren kann. Deshalb kann man diese Nummern auch nicht zurückrufen. Wirklich ändern kann man aktuell nix an der Situation. Auf jeden Fall sind das Betrüger, bitte nicht darauf eingehen.

  3. Klasse ich erhalte dann jetzt Zeitschriften 13 Monate lang die mir im Halbjahr 48€ kostet da ich drauf eingegangen bin und wirklich bei diesen Makita Gewinnspiel mitgemacht habe…🤣

    1. Bei mir war das am dienstag abend so gewesen und bekomme jetzt auch eine zeitschriftabo für 13 monate für 60€ Natur der Wissenschaft. Ich werde es sofort kündigen wenn das heft kommt.

  4. Ich habe gerade auch einen Anruf von Fortuna Deutschland mit Ruf-Nr. aus Bremen erhalten. 500,00 Euro hätte ich für Saturn gewonnen. Der Typ hatte meine Adresse und Geburtsdatum, ich sollte es ihm alles bestätigen. Ich machte mir aus dem Telefonat einen Spaß und bestätigte nicht mein Geburtsjahr, daraufhin sagte der Anrufer, dass ich jetzt keine 500 Euro gewonnen hätte und legte auf.

    1. Wie gemein von Dir! Bei mir hatten sie die Adresse, aber eine alte, Geburtsdatum hat nicht gepasst, aber vermutlich ist das die Masche, weil er mich damit überzeugen wollte, dass ich ja irgendwo an einem Gewinnspiel teilgenommen hätte.

  5. Ich habe gerade einen Anruf aus Augsburg bekommen, Bei mir meldete sich eine Alina Stern vom Fortuna Service Augsburg, mit genau diesem Vorgehen. Kriege 500,- Gutschein, wenn ich ein Abo abschließe. Habe zwar auch meine IBAN gegeben, aber ein Abo strikt abgelehnt und aufgelegt.
    Werde nun meine Konto beobachten und bei einer Abbuchung sofort meine Bank informieren.

  6. Ich habe angeblich einen 500 Euro Gutschein gewonnen, den ich bei Netto/Aldi/Lidl…. einlösen kann. Versand ist Anfang Juni. Am 18.6. ist die Endziehung da sind nochmal bis zu 43.000 Euro zu gewinnen
    Hab geistesgegenwärtig mal ein Ritas „verdrehtes“ Geburtsdatum genannt.
    Als der liebe „Jonas Pitchi“ dann noch eine Kontoverbindung von mir wollte, sind alle Alarmglocken angegangen!!
    Habe ihm gesagt, dass ich altmodisch bin und nur einen Scheck möchte, andernfalls darf er die 500 Euro verprassen.
    Mal schauen, ob noch was kommt, angeblich ein Kontrollanruf aus München

  7. Oh nein….ich habe auch meine IBAN angegeben….
    oh man, ich pass eigentlich so krass auf bei solchen Sachen,
    aber da ich tastächlich bei einem Gewinnspiel mitgemacht habe – hab
    ich das jetzt einfach mal geglaubt.
    Seid ihr euch sicher, dass die nicht einfach was abbuchen werden?
    Ich dachte, ds geht nur wenn ich einem Lastschriftverfahren zugestimmt habe….
    oh man..

  8. Vielen Dank
    an Alle die die Masche beschrieben haben. Nach dem 1.Telefonat mit dem Fortuna Service aus Mannheim begann ich zu Googeln und fand Eure Beschreibung der Masche.. 1:1 wie bei mir und habe dann beim Kontrollanruf, die Dame mit den schlechten und warnenden Internetbewertungen konfrontiert. Ich wollte wissen warum und sie meinte nur ganz schnell: “Ich gebe es weiter” und legte auf.

    Schade kein 500 Euro Gewin;-)

  9. Hallo zusammen. Ich werde auch vom Fortuna Service seit 2 Wochen versucht anzurufen aber konnte die Anrufe aufgrund meiner Arbeit bisher nicht entgegen nehmen. Rückrufe waren nicht möglich weil die Nummern „nicht vergeben“ waren. Schonmal seltsam. Dann habe ich eben den Anruf entgegen genommen. Mir wurde von einem 500€ Gewinn berichtet der einzulösen sei bei sämtlichen Läden wie Lidl, Aldi, Mediamarkt, Edeka … etc. Ich habe zuerst nicht einmal verstanden welche Gewinnspielfirma sich meldet. Nach mehrmaligem nachfragen wurde dann der Fortuna Service genannt (mir selber unbekannt! Habe nicht bei den genannten Gewinnspielseiten mitgemacht). Trotz permanenter Skepsis habe ich mich überreden lassen die IBAN rauszurücken. Habe aber ausdrücklich gesagt, dass ich nicht möchte, dass etwas abgebucht wird, bevor ich es ausdrücklich bestätigt habe… wurde mir soweit auch vom Herr „Jan Langer“ bestätigt. Das sollte erst der Fall sein wenn die Post mit den Unterlagen in 7-10 Tagen ankomme. Er wollte, dass ich mit im Gegenzug für das Gewinnspiel eine Kostenpflichtige Zeitschrift aussuche die ich einmalig für 2 halbe Jahre zahlen solle…. Preis ca 50€. Habe mir dann die Brigitte aufschwatzen lassen. Zum GLÜCK habe ich währenddessen im Internet nach der Firma gegoogelt und bin unter anderem auf diese Seite gestoßen und unglaublich dankbar! Habe Herrn Lange berichtet, dass ich den Gewinn abtrete und er hat es bestätigt und mir versichert die Daten zu löschen. Mal sehen ob etwas vom Konto abgebucht wird. Er ist am Ende unfreundlich geworden und traf Aussagen wie: „ich solle in Zukunft halt nicht mehr bei Gewinnspielen teilnehmen wenn ich so eine Skepsis habe…. und er würde den Gewinn dann halt jemand anderem weiter geben“ bla bla. Ich hoffe mir wird nichts abgebucht und ich lerne daraus nie wieder Kontodaten am Telefon preis zu geben -.-

    1. Hey, leider das gleiche Problem bei mir – Auch mit der Brigitte in den Start gerückt. Ich finde allerdings keine Webseite, kannst du mir die nennen?

  10. Mir ist soeben das Gleiche passiert. Ich rege mich über mich selber auf,daß ich mich dazu habe hinreißen lassen meine IBAN zu nennen. Werde am Montag gleich mal meinen Bankberater kontaktieren. Und die Zeitschrift sofort wieder kündigen.

  11. Bei mir es Fortuna Service Frankfurt, ein Philipp Novak, mit Verlosungstermin 20.06. Der zweite Anruf kam aus „München“, Im Anschluss waren beide Rufnummern (beim Versuch eines Ruckrufs) nicht vergeben. Meine Bank meinte daraufhin; erst mal kein Problem beim Lastschriftverfahren, kann dies rückgängig gebucht werden und das Zeitschrift-Abo zurück senden – und widerrufen! Super ärgerlich und absolut dreist!

  12. Hallo,
    mir ist im Februar dasselbe passiert. Mit der “Firma” Fortuna Service Hamburg. Bin natürlich darauf reingefallen und habe alle Daten bestätigt und IBAN angegeben. Ich solle wohl ein 500 Euro Einkaufsgutschein gewonnen haben. Ebenfalls bin ich automatisch bei der nächsten Verlosung im Mai dabei, wo man bis zu 10.000 Euro gewinnen kann. Bedingung dazu ist ein Zeitschriften-Abo für 12 Monate, der 13. Monat ist kostenlos für den Stern. Ist jetzt nicht die schlechteste Zeitung.
    Ich habe allerdings einen Hotelgutschein im Wert von 600 Euro noch dazu gewonnen und auch zu geschickt bekommen. Ich habe aber noch nicht gecheckt, ob der wirklich funktioniert.
    Eine Reiseversicherung habe ich auch noch dazu erhalten. Die ersten 3 Monate kostenlos, dann zahlungspflichtig. Diese habe ich sofort gekündigt bei Erhalt der Infozettel und das Lastschriftmandat entzogen, beim Zeitschriften-Abo ebenso.

    Ist bei irgendjemanden schon Geld vom Konto abgebucht worden, außer vom ZeitschriftenAbo? bei mir bis jetzt noch nicht.

  13. Hallo liebe Leidgenossen,

    ich habe heute auch zum X-ten Mal solch einen Anruf bekommen.
    Da der 1. Anruf in meiner Abwesenheit kam, habe ich die Kölner Nr. zurück gerufen und wie meine Vorredner schon sagten: Diese Nummer ist nicht vergeben.
    Es handelt sich hier um die Fortuna Service Deutschland.
    Fakt “Angeblich”: Edeka Gutschein 500,- plus Hotelgutschein 699,- für 3 Jahre plus Hauptziehung im Juni (1. Plazu 50.000 – 4.000,- für den 4. )
    Für die Hauptverlosung durfte ich mich sogar im Vorfeld wählen ob Sach- oder Geldpreis . Dann folgte eine lange Erklärung für die Abos und die Auswahl und: das der Hauptpreis nur mit einem Abo verknüpft ist, da der Sponsor so die Hauptpreise finanzieren würde. Das leuchtete mir sogar ein, darum würde ich auf die Hauptverlosung verzichten und nur meinen Einkaufsgutschein haben wollen.
    Aus Erfahrung habe ich das Telefonat mit gemacht, weil ich zwischenzeitlich die Hoffnung hatte, dass NICHT nach meiner IBAN verlangt wird. Doch leider ….
    Warum die IBAN? Laut Argumentationskette muss die für die Hauptgewinne hinterlegt werden und weil man doch innerhalb 24 Std. das Geld überweisen will :-)))
    Trotz Gegenargumentation, dass ich die Ziehung gar nicht mit machen wolle und wenn dich, weil automatische Teilnahme, ich mich auch über einen Scheck oder spätere Überweisung freuen würde zog nicht.
    Ich muss gestehen, Herr L. ist bis zum Schluss freundlich geworden, wenn auch distanzierter. Nur seine Begründung zur IBAN, dass es öffentliche ???! Nummer wäre und datenschutzmäßig alles seine Richtigkeit hätte war für den Poppes. Ach ja: EIn weiterer Grund war, dass die IBAN auch hinterlegt werden muss, weil man sicher sein müsse, nur auf ein DE-Konto überweist. Aha…
    Ich weiß auch, dass man Gelder bei seiner Bank bis zu 8 Wochen (zumindest bei der Sparkasse) “zurück holen” kann. Aber warum soll ich mir solch eine Checkerei antun?

    So endete unser Telefonat abrupt und ich habe mindeste 6 Monate wieder meine Ruh.

  14. Hallo zusammen,
    bei mir war es gerade- Fortuna sevice Düsseldorf-. Mir natürlich völlig unbekannt . Ob ich ein Gewinnspiel (Mediamarkt) mitgemacht habe kann ich nicht genau sagen, denke aber eher nicht. Angeblich hätte ich schon 500 € gewonnen. Meine Daten wurden alle korrekt angegeben. Ärgere mich schon,dass ich sie bestätigt habe. Dann viel unverständliches Gerede über noch weitere Gutscheine und irgendwelche Gewinne von 25000 €. Um das Ganze abzukürzen habe ich dazwischen gefragt:” Jetzt möchten sie meine Kontodaten” Die Antwort, dass man sie benötige um den Gewinn zu überweisen. Man könne ja sonst nichts mit den Ko- daten anfangen,” war dann schon recht unfreundlich. Da ich meine Ko daten nicht genannt habe,kam dann als Letztes das unvermeidliche: “Dann wollen sie ihren Gewinn ja wohl nicht”. Das Gespräch wurde recht unfreundlich beendet.
    Die Telfonnr war : 02038063937
    Sie war, oh Wunder, dann bei einem Rückruf nicht geschaltet.

  15. Hatte heute wieder einen Anruf, als ich sagte ich zeichne ab jetzt das Gespräch auf wurde gesagt kann ich gernemachen und aufgelegt LOL

  16. Oh je, da bin ich doch auch tatsächlich drauf reingefallen.. Ich hab mir beinahe schon gedacht!dass etwas faul ist…bei mir hieß es Balea Gutschein im Wert von angeblich 500 Euro.

    Ich wurde und unter folgender Nummer von einem gewissen Herrn Philip Novak und anschließend von einer Frau Melina Schulz (angeblich) als Kontrollgespräch angerufen und tatsächlich sind beide Nummern nicht mehr erreichbar ..

    +49 89 7893514
    Und
    +49 203 8068646

  17. Auch ich wurde heute angerufen (letzte Woche auch schon mal).

    Habe tatsächlich bei einem Makita-Gewinnspiel teilgenommen, am Telefon meine Daten bestätigt (indem ich mein Geburtsjahr nennen sollte), aber glücklicherweise keine IBAN angegeben.
    Da ich sehr skeptisch wurde, habe ich um einen Anruf für morgen früh gebeten und werde diesen auch aufzeichnen.
    Ich werde darauf hinweisen, dass die Betrugsmasche bereits im Internet kursiert und ich Rechtswege eingehen werde, wenn der Verzicht des Gewinns ignoriert wird.

    Ich kann euch den Mitschnitt sicherlich zur Verfügung stellen, wenn ihn jemand braucht.

    Hat sonst noch wer einen Tipp, was ich denen morgen am Telefon sagen sollte?

    Bei mir war es Frau Melanie Schulz von “Contest Medien” aus Duisburg, Rufnummer: +49 203 7604220

  18. Hallo, ich wurde eben von 02318537524 angerufen, ein nicht gut Deutsch sprechender Mann meinte, ich hätte an einem Gewinnspiel teilgenommen und einen Gutschein über 750€ gewonnen.
    Meine Adresse kannte er mein Geburtsdatum war falsch hinterlegt.
    Als er meine IBAN wollte habe ich abgelehnt und darauf sagte er:
    Dann leben Sie umsonst….
    Ja, danke, Sie auch antwortet ich und schon legte er auf……

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.