Minecraft – verlaufen! Wo ist mein Haus?

Was tun, wenn man sich in Minecraft verlaufen hat?

Jeder der Minecraft spielt durfte es mal erlebt haben, man baut sich irgendwo seine kleine Basis, erkundet dann die Welt und plötzlich findet man den Weg nicht mehr zurück. Das Haus steht natürlich noch irgendwo, aber da die Welt unendlich groß ist, ist es schwer dieses wiederzufinden.

Im Internet findet man Tipps zu Karten, aber wer Karten erstellt hat, macht das ja bereits aus einem Bewusstsein heraus sich nicht zu verlaufen. Aber es gibt einen einfachen Tipp: der Kompass. Dieser zeigt nicht nach Norden, sondern zum Spawnpunkt, genauer gesagt zum Weltspawnpunkt. Dies ist der Punkt, an welchem man beim Start des Spiels erscheint.

Wer zu, Beginn des Spiels also nicht zu weit weg gelaufen ist, hat mit diesem Werkzeug gute Chancen sein kleines Reich wieder zu finden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.