Mass Effect Legendary Edition mit Ryzen 7 4750 Pro und integrierter Grafik

Läuft Mass Effect Legendary Edition mit der Ryzen 7 Onboard Vega Grafik?

Lang erwartet, endlich da, die Legendary Edition von Mass Effect. Bisher habe ich die Mass Effect Reihe auf meiner Xbox gespielt, da meine Notebooks bisher nicht gerade mit Grafikleistung gesegnet waren.

Anfang des Jahres habe ich mir einen neuen Laptop gekauft. Ein Thinkpad mit Ryzen 7 4750U Prozessor. Dieser besitzt eine integrierte Grafikkarte eine AMD Radeon RX Vega 7. Die hat für einen OnBoard-Chip eine ganz gute Leistung. So läuft auch Mass Effect Andromeda ganz passabel auf dem Ding.

Mass Effect Remaster mit AMD Onboard Grafik

Mass Effect ist bereits deutlich betagter, aber beim Remaster wurde ordentlich unter der Haube geschraubt, sodass ich mir nicht sicher war, ob die integrierte Grafik auch hier genug Bumms hat. Kurz gesagt: ja.

Nach dem Download der 100 GB Daten war die Spannung groß. Der erste Test: Mass Effect 1. Dieser ist der älteste Titel. Standardmäßig startet es mit 1280×1024 er Auflösung und läuft flüssig. Ich konnte hier aber problemlos auf die native Darstellung meines Monitors umstellen, welcher 2560×1440 liefert. Auch hier lief noch alles flüssig, zumindest in der ersten Mission auf der Normandy.

Die anderen Mass Effect Teile sind grafisch deutlich aufwändiger und sahen auch damals schon deutlich besser aus. Mass Effect 3 startet ebenfalls mit 1280×1024 er Auflösung, sieht auch hier schon deutlich besser aus. Bei 2560×1440 ist der Grafikchip hier allerdings überfordert. Mit FullHD läuft es hingeben auch hier flüssig.

Kurz gesagt, dem Spielspaß steht hier nichts entgegen, zur Not muss man die Auflösung etwas herunterschrauben.

Bestseller Nr. 2
Monopoly Mass Effect N7 Collector’s Edition - das beliebte...
  • Das Spiel um den berühmten Deal dreht sich in dieser Edition um MASS EFFECT, die beliebte...
  • Die Spielwelt von MASS EFFECT ist wie das MONOPOLY MASS EFFECT von einem gewalttätigen...
  • Führe deine Mitspieler im harten Wettkampf durch die Massenportale und in den Bankrott, um als...

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.