WIndows: Nicht sichtbare Fenster verschieben – WindowMoverTool

Was tun, wenn ein Fenster außerhalb des Bildschirmbereichs ist und sich nicht verschieben lässt?

Wer mit mehreren Monitoren arbeitet, hat gelegentlich das Problem, dass sich nach dem Abstecken eines Monitors Fenster außerhalb des sichtbaren Bereichs befinden. In vielen Fälle lässt sich das Problem mit dem Einsatz der Tastatur lösen. Dies klappt jedoch nicht immer.

Daher haben wir kein kleines Tool programmiert, welches die aktiveren Fenster des Systems ausliest. Anschließend lässt sich das Fenster auswählen und an eine neue Position verschieben.

Download eKiwi-Blog.de – Window Mover/

Zum Start der Software einfach das Archiv entpacken und die .exe Datei starten. Eine Installation ist nicht notwendig.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.