Windows Bootmanager bearbeiten mit EasyBCD

Wie man Windows 10 als Dual-Boot zweimal installiert haben wir in diesem Tutorial erfahren. Windows legt uns ein Bootmenü an, welches wir auch eingeschränkt direkt im Bootmenü abändern kann. Was wir nicht abändern können ist der angezeigte Name des Betriebssystems. Zur besseren Unterscheidung wollen wir dies nun auch anpassen:

Videoanleitung

Anleitung

Die Anpassung geht sehr leicht mit dem kostenlosen Softwaretool "EasyBCD". Das Tool ist für Privatanwender kostenlos und kann nach Registrierung herunter geladen werden. Ohne Anleitung gibt es einen Download bei Winfuture.de.

Nach dem Start werden die Einträge des Bootmenüs angezeigt:

In den erweiterten Einstellungen können wir die Namen der Einträge bearbeiten.

Hier wird das System ausgewählt. Anschließend können wir den Namen abändern. Mit dem Speichern-Button wird dies übernommen. Beim nächsten Systemstart ist die Änderung wirksam:

Mit Windows-Boardmitteln und der Kommandozeile kommt man ebenfalls ans Ziel. Die PC-Welt hat hierzu eine sehr gute Anleitung.