Die Woche im Link-Rückblick

Shopping im Wohnzimmer: Möbelhäuser setzen auf Augmented Reality – Tatsächlich eines der Anwendungsgebiete bei denen AR in der Praxis auf Smartphone und Tablett Sinn ergibt. Man sieht wie das zukünftige Möbelstück aussehen wird und wie es sich in den Raum integriert. Voraussetzt die alten Möbel stören dabei nicht!

Lenovo macht Verluste

Ransomware attackiert WordPress-Websites – WordPress Benutzer sollten Updates machen, betroffen sind alte Plugins und Templates. Leider keine Angabe welche genau.

Der hohe Preis der Tugendsignale – Mit dem Dieselskandal werden natürlich Rufe nach mehr Fahrradfahren laut. Don Alphonso erklärt, dass die meisten Fahrräder nur aus gutem Vorsatz heraus gekauft werden und anschließend im Keller vergammeln.

Die Woche im Linkrückblick

WannaCry – Geld wird abgezogen – Erst wurde Kasse gemacht, jetzt verschwindet das Geld, welches durch die WannaCry Ransomware eingenommen worden ist.

Golem testet Windows 10 S – Das Fazit ist, dass man damit nicht so richtig viel anfangen kann. Programme gibt es nur aus dem Windows Store, geringe Auswahl und viel schneller ist es auch nicht. Braucht eigentlich niemand.

82 jährige bringt sich Programmieren, entwickelt Apps, trifft Tim Cook

Disney plant eigenen Streaming Dienst – und zieht deshalb seine Produktionen von Netflix ab. Ein Grund warum Netflix so viel auf Eigenproduktionen setzt, die hat man dann. Für den Kunden doof, der kann einige Filme dann nicht sehen oder muss mehrere Dienste buchen.

AMD hat derzeit den schnellsten Desktop Prozessor – AMDs neue Prozessor-Reihe setzt sich geschwindigskeitsmäßig an die Spitze. Erinnert an eine Zeit vor knapp 17 Jahren, als AMD mit den Thunderbird-Prozessoren die Gigahertz-Marke als erste überschritten und Intels CPU erstmal alt aussehen lassen haben.

Die Woche im Link Rückblick

Münchner Startup Sono Motors zeigt Prototyp mit Solarmodulen – Ein Elektroauto mit eingebauten Solarzellen. Was auf den ersten Blick logisch klingt ist bei genauer Betrachtung eher Unsinn. Die Fläche reicht nicht aus um nennenswert Strom zu erzeugen. Das wird nicht besser wenn man das Auto in den Schatten oder der Garage parkt.

Zwei KIs entwickeln eigene Sprache – Zwei künstliche Intelligenzen unterhalten sich und entwickeln dann ihre eigene Sprache. Zwischen spannend und creepy.

Amazon rollt in den USA eine Rückgaberichtlinie aus – Erstmal nur in den USA wie es scheint, aber man kann dort in Zukunft auch nicht über Amazon vertriebene Geräte von Dritthändlern zurückgeben. Ohne Angabe von Gründen.

Google Chrome mit Werbeblocker – Google, großer Werbeanbieter, blockt in seinem Browser zukünftig Werbung von anderen Anbietern.