Windows: Fehler 0x80070043 beim Zugriff auf Netzwerkfreigabe

Fehler beim Zugriff auf einen Computer im Netzwerk, auch der ping funktionierte nicht.

Ich hatte mein altes Netbook als Netzwerk-Speicher eingerichtet. USB-Platte dran, freigegeben, fertig war die Mini-NAS. Hat auch funktioniert, bis einen Tag später kein Zugriff mehr möglich war. Weder der Ping funktionierte, noch der Zugriff auf die Freigabe.

Rechner lässt sich im Windows-Netzwerk nicht anpingen

Das erste Problem war, dass der Rechner sich nicht anpingen ließ, obwohl er korrekt mit dem Netzwerk verbunden war. Remotedesktop funktionierte natürlich auch nicht.

Es kam nur die Antwort, dass der „Zielhost nicht erreichbar“ war. Dieses Problem ließ sich schnell beheben. Die Eigenschaft der WLAN-Verbindung war auf „Öffentlich“ gesetzt. In diesem Fall werden Anfragen durch andere Rechner blockiert. In den Netzwerkeinstellungen brachte dann die Änderung auf „Privat“ den Erfolg.

Der Rechner ließ sich nun anpingen, falls es auch dann noch nicht funktioniert, sollte man schauen, ob Ping-Anfragen nicht durch die Firewall blockiert werden.

Fehlermeldung Netzwerkfehler beim Zugriff auf Freigabe

Der erste Erfolg wurde jedoch getrübt, dass weiterhin kein Zugriff auf die Freigabe möglich war. Stattdessen kam nur folgende Fehlermeldung:

Netzwerkfehler
Auf \\192.168.178.96 konnte nicht zugegriffen werden.
Vergewissern Sie sich, dass der Name richtig geschrieben wurde. Möglicherweise besteht ein Netzwerkfehler. Klicken Sie auf „Diagnose“, um die Netzwerkprobleme zu identifizieren und zu beheben.
Fehlercode: 0x80070043
Der Netzwerkname wurde nicht gefunden.

Aber auch dies ließ sich lösen. Aus irgendeinem Grund hatte sich die „Datei- und Druckerfreigabe“ von Windows deaktiviert. Über die alte Systemsteuerung und den „Erweiterten Freigabeeinstellungen“ ließ sich die Datei- und Druckerfreigabe aktivieren.

Was dazu geführt hat, dass sich die Funktion deaktiviert hat erschließt sich mir zwar nicht, aber zumindest ließ anschließend wieder alles.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.