Dune 2000 auf aktuellem Windows spielen

Den Klassiker Dune 2000 auf einem aktuellen Windows spielen.

Das Problem vieler Klassiker ist, dass diese nicht mehr auf aktuellem Windows-Systemen laufen. Dune 2000 gehört dazu. Das Spiel erschien in den 90er Jahren, lief gut in Windows 98 und wir haben unzählige Nachmittage, Abende und Nächte mit dem Spiel verbracht. Oft auch im Netzwerk-Multiplayer.

Ich habe zwar noch die Original-CD herumliegen, allerdings bekommt man das Spiel auf einem aktuellen Windows so nicht mehr installiert. Bei Dune 2000 ist die Sache jedoch recht leicht, es gibt eine angepasste Version die Gruntmods-Edition.

Dune 2000 Gruntmods-Edition

Der Download ist knapp über 100 MB groß. Nicht viel für heutige Maßstäbe. Den Download gibt es auf der Webseite.

Nach dem Download muss die Software nur noch installiert werden. Wer mag, kann sich auch die Zwischensequenzen mit installieren. Diese wirken heute zwar etwas seltsam, waren damals aber einer der Hauptgründe die Level durchzuspielen. Nach jedem Level gab es eine neue Zwischensequenz als Belohnung. Bewegte Videos waren damals noch etwas Besonderes. Die Zwischensequenzen werden bei der Installation aus dem Internet nachgeladen.

Nach der Installation kann das Spiel in den Einstellungen konfiguriert werden, neben Grafikoptionen, Videoauflösung kann auch die Tastenbelegung festgelegt werden.

Anschließend kann das Spiel über den Launcher gestartet werden.

Legen wir mal los mit der Kampagne. Bevor es losgeht, will Windows noch eine Funktion installieren. Nagut machen wir!

Die fehlende Funktion wird automatisch installiert.

Problem? Hotfix und Fenstermodus

Leider lief es bei mir dann immer noch nicht, in diesem Fall gibt es auf der Gruntmods-Webseite auch noch einen Hotfix für Windows 10.

Für den Fall, dass das Spiel sich automatisch minimiert, kann es hilfreich sein den Fenstermodus zu aktivieren. Dies geht über die Einstellungen.

Anschließend lief das Spiel.

Wer das Spiel nicht im Fenster spielen möchte, wählt im Spiel die gleiche Auflösung, welche auch Windows hat. Ist das Spiel auf hochauflösenden Monitoren zu klein, kann man einfach die Windows-Auflösung nach unten schrauben.

In diesem Sinne viel Spaß beim Zocken!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.