Amiga Spiele im Browser spielen

Nachdem Archive.org bereits jede Menge C64- und MS-DOS-Spiele online gestellt hat, ist jetzt der Amiga dran. Immerhin 10.000 Titel sollen sich dort online ausprobieren und spielen lassen.

Nachgezählt habe ich nicht. Es sind nicht nur Spiele mit dabei. Auch Anwendungssoftware lässt sich finden.

Ich habe damals 1991 ebenfalls mit dem Amiga 500 meine Computer-Karriere angefangen. Leider ging der Amiga irgendwann kaputt. War auf jeden Fall eine interessante Zeit.

amiga_online

Einige Spiele von damals konnte ich im Archiv finden. Andere leider nicht. Ein paar Spiele die ich kurz angetestet habe, ließen sich auch nicht starten. Da muss noch nachgebessert werden.

Die Spiele lassen sich auch als ADF-Images herunterladen und im lokalen Emulator benutzen.

In jedem Fall kann man mit der Webseite wieder mal gut prokrastinieren und in alten Erinnerungen schwelgen.

Windows 3.1 Programme im Browser

Nach Computerviren kann man bei Archive.org nun auch Windows 3.1 nebst Programmen im Browser ausprobieren. Ein weiterer Blick zurück in graue Computervorzeit.

win3_1

Neben dem reinen Windows 3.1 kann man auch diverse Software und Spiele ausprobieren. Bereits den Screenshots sieht man an, dass es damals nicht so farbenfroh zuging wie heute. Viele Spiele hatten gerade mal 16 Farben und boten auch sonst wenig an bewegter Grafik. Mehr ging anfangs nicht bei Hardware und Grafikkarten.

Ich muss allerdings zugeben, die ganze Software die man dort testen kann kenne ich selbst nicht. Windows 3.1 hatte ich zwar, nutze es aber nur selten. Meist für um Dokumente für die Schule zu schreiben. Oft genug ging es auch kaputt und musste neu installiert werden.

Gespielt wurde damals noch unter DOS. Dort war die Grafik besser als unter Windows und bot schon bis zu 256 Farben an. 🙂

win3_2