Apple tauscht kostenlos Akkus bei einigen iPhone 5

Gute Nachrichten für Besitzer vom iPhone 5 mit Akkuproblemen. Zumindest wenn das Gerät zwischen September 2012 und Januar 2013 gekauft wurde. Trifft bei mir zu und ich habe genau diese Akkuprobleme. Mir viel das Ganze in der ersten Jahreshälfte auf.

Ist der Akku bei ca. 40% ist er wenig später nur noch bei 20% und wenig später schaltet sich das iPhone ab. Betroffen sind, laut Apple aber auch nicht alle Geräte.

Da ich noch Apple Care habe und die Akkulaufzeit mich immer noch gut durch den Tag gebracht hat, habe ich den Termin und Austausch im Apple Store bisher noch vor mir hergeschoben.

Iphone

Die guten Nachrichten: Apple hat nun auch für Leute bei denen die Garantie bereits abgelaufen ist beschlossen, den Austausch kostenlos vornehmen zu lassen. Dafür gibt es eine eigene Webseite. Dort kann man durch Eingabe der Seriennummer prüfen, ob das eigene iPhone für einen Umtausch in Frage kommt. Die Seriennummer findet man leicht in den Einstellungen vom iPhone unter Allgemein.

Falls ja, dann geht dies über den nächstbesten Apple Store (vorher online einen Termin machen), Apple-Service-Provider oder direkt über den Apple Service. Der Austausch startet in Deutschland ab dem 29. August und läuft bis zum 1. März 2015. Man hat also etwas Zeit. 

Wer den Akku bereits auf eigene Kosten wechseln lassen hat, kann ebenfalls eine Rückerstattung beantragen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.