Laufende Prozesse in Windows auf Viren und Trojaner überprüfen

Wie kann ich die laufenden Prozesse auf Viren und Trojaner überprüfen?

Normalerweise übernimmt der Windows Defender den Scan der Prozesse, welche in Windows laufen bzw. gestartet werden. Mit dem kostenlosen Tool Winja kann man zusätzlich die laufenden Prozesse durch den Online-Dienst "VirusTotal.com" überprüfen lassen.

Der Clou: der Dienst scannt und überprüft mit derzeit knapp 70 Virenscannern parallel. D.h. die Datei wird nicht nur von einem einzelnen Virenscanner gescannt, sondern knapp 70. Damit ist der Dienst auch ideal zu überprüfen, ob ein Fehlalarm vorliegt.

Videoanleitung

Anleitung

Zuerst laden wir das kostenlose Tool von der Webseite herunter.

Der Download eine einfache ZIP-Datei, diese entpacken wir nun. Die Software können wir installieren oder direkt als portable Version starten. Wir nehmen hier einfach die portable Version:

Wir öffnen dazu den richtigen Ordner, je nach installierter Windows Variante.

Nach dem Start der Software akzeptieren wir die Lizenzbedindungen. Die Software startet in englischer Sprache, kann aber mit einem Klick auf Englisch umgestellt werden. Hier können wir nun den schnellen Prozessscan starten:

Wir können entweder alle Prozesse scannen oder bestimmte Prozesse auswählen. Wir scannen einfach mal alles:

Der Scan beginnt! Etwas Geduld sollte man mitbringen. Der Vorgang dauert etwas.

Die Ergebnisse können bereits während des Scanvorgangs eingesehen werden:

Idealerweise ist alles grün und "sieht sauber aus". Es gibt aber auch Ausnahmen:

Hier haben 2 Virenscanner etwas erkannt, von 71. Normalerweise ist dies kein Grund zur Alarmierung, anders sieht es aus, wenn eine größere Anzahl an Scannern hier eine Bedrohung erkennt, dann sollten Sie der Sache auf jeden Fall nachgehen. Mit Doppelklick können wir uns die Details anschauen. Es öffnet sich die Seite von VirusTotal.com:

Bei der Datei handelt es sich um eine selbst entwickelte kleine Software, von daher weiß ich, dass es hier eine falsche Erkennung ist.

Der Scan ist am Ende abgeschlossen und das System hoffentlich sauber.