TapinRadio – Webradio abspielen und aufnehmen

TapinRadio - LogoIch war schon länger auf der Suche nach einer Software für Webradio. Bisher habe ich ein dafür VLC genutzt und einfach einen Stream abgespielt. Das funktioniert, ist aber unpraktisch, da man zuerst eine Stream-URL raussuchen muss. Will man den Sender wechseln, ist das umständlich.

Ich höre recht viel Online-Radio am PC, meist irgendwelche kleinen Sender, welche auch nicht durchgängig moderiert werden. Tagsüber läuft da oft einfach irgendeine Playlist. Prinzipiell perfekt, da ich kein Gequatsche brauche.

Oft wiederholt sich diese für ein paar Tage, dann wird es schnell langweilig, da immer die gleiche Musik kommt.

Fündig geworden bin ich jetzt bei der Software “TapinRadio“. Die Software läuft unter Windows.

Zwei Varianten der Software stehen bereit: Als kostenlose Free-Version und als kostenpflichtige Pro-Version. Einige Funktionen stehen nur in der Pro-Version zur Verfügung.

Bei der Installation kann man auswählen, ob man die Software installieren oder eine Portable Anwendung erstellen will.

TapinRadio - Hauptfenster

Suchen und Abspielen

Der größte Vorteil der Software ist die eingebaute Datenbank. Viele tausend Sender stehen zur Verfügung. Man kann nach Region, Genre, Titel suchen und filtern. Passt ein Sender nicht, finde ich schnell einen neuen. So muss ich meine Arbeit nicht groß unterbrechen und schon spielt wieder neue Musik.

Die Programmoberfläche präsentiert sich schlicht und funktional. Kein Designwunderwerk.

Die Suchfunktion ist in der unteren Hälfte, die Abspielfunktionen befinden sich oben. Dort wird der aktuelle Sender, Bitrate und aktueller Titel angezeigt. Reicht aus. In der Pro-Version werden noch Coverbilder angezeigt.

Hat man einen guten Sender gefunden, lässt sich dieser den Favoriten hinzufügen. Sender, welche nicht in der Datenbank vorkommen, lassen sich über die URL hinzufügen. Die Software bietet auch die Möglichkeit neue Radio-Stationen zu melden.

Die Pro-Version kann auch Zufallssender abspielen. Dann wird einfach irgendein Sender aus der Welt abgespielt. Auch mal interessant.

Aufnehmen von Webradio

Neben dem Abspielen lassen sich Aufnahmen machen. Hierbei werden die Titel im Hintergrund als MP3 abgespeichert. Ich nutze die Funktion gelegentlich um für unterwegs ein paar Musikstücke auf dem Smartphone zu haben. Die Qualität entspricht der Bitrate des Senders.

Da sich die Aufnahmefunktion an den Titelinformationen des Senders orientiert hat man ab und zu mal Werbung mit dabei. Ein wenig wie früher, als man noch aus dem Radio aufgenommen hat. 🙂

TapinRadio - Webradio abspielen

Die Software gefällt mir sehr gut. Die Programmoberfläche wirkt nicht besonders modern, aber das stört mich nicht. Läuft ja eh im Hintergrund.

Ich habe mir direkt die Pro-Version geholt. Ich brauche nicht unbedingt die Funktionen, aber der Entwickler freut sich sicher über etwas Geld. Die Pro-Version kostet 20 Dollar.

Aber auch die Free-Version hat alle wichtigen Funktionen. Man hat genauso Zugriff auf die Senderdatenbank, das Abspielen funktioniert und auch die Aufnahmefunktionen stehen zur Verfügung.

Wer regelmäßig Webradio hört sollte sich die Software mal anschauen.

Hier gehts zur Herstellerseite.

Sharing is caring!

2 Kommentare zu “TapinRadio – Webradio abspielen und aufnehmen

  1. Phonostar is ein ziemlich guter player zum aufnehmen von webradios nimmt direkt in mp3 auf auch zeitgesteuert. wenn durch verbindungsprobleme ne kurze pause eintritt kann phonostar das automatisch ausschneiden. hat auch n übersteuerungsschutz noch n feiner grund für den is, der is kostenlos.

  2. Tolles Radio!
    Hat
    – Große Auswahl an Stationen
    – Unterstützung der meisten Internet-Radio-Formate (MP3, WMA, Ogg Vorbis, AAC + und weitere)
    – Suche (schnell, zuverlässig)
    – Smooth Umschalten zwischen den Stationen
    – Aufzeichnen des Gehörten (separate Song-Dateien)
    – Automatische Überprüfung von Software und Stationen
    – Für alle Windows (32 und 64 Bit)
    – Favoriten (auch in Gruppen)
    – Sleep-Timer für TapinRadio oder Computer
    – Auch portable Version
    – Freeware

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*