Wie funktioniert eigentlich BitQT?

Mit der Kryptowährung Bitcoin spekulieren? Immer mehr private Anleger befassen sich mit der Mutter aller digitalen Währungen. Aber kann man das Risiko reduzieren? Der Markt ist extrem volatil – und der Bitcoin hat mehrfach bewiesen, für (positive wie negative) Überraschungen gut zu sein.

Mag ein Trading Bot in diesem Fall eine Hilfe sein? Ja. Aber auch nur dann, wenn man sich für einen seriösen Anbieter entscheidet. Denn sehr wohl gibt es den einen oder anderen Trading Bot, der mit Vorsicht zu genießen ist.

Bevor man sich für einen Anbieter entscheidet, ist es ratsam, einen Vergleich durchzuführen und auch hinter die Kulissen zu blicken. So auch, wenn man auf BitQT stößt.

Zwei Funktionen stehen zur Verfügung

Die Frage, was ist BitQT, kann relativ schnell beantwortet werden: BitQT ist ein Trading Bot, mit dem a) manuell sowie b) automatisiert gehandelt werden kann. Das heißt, den Kunden werden zwei Funktionen zur Verfügung gestellt. Wer also lieber die Kontrolle über den Ablauf behalten will, der entscheidet sich für das manuelle Trading. Der Trader beobachtet selbständig den Markt und schlägt zu, wenn er meint, nun ist der beste Zeitpunkt dafür gekommen. Die Aufgabe des Traders? Er muss Berechnungen wie Analysen selbst durchführen und somit relativ viel Zeit investieren.

Aber man kann auch Zeit sparen und sich für die automatisierte Variante entscheidet. Hier kommt der Trading Bot zum Einsatz, der sodann die Aufgabe des Traders übernimmt. Der Trader entscheidet, wie hoch das Risiko ist, das der Trading Bot eingehen soll (ausgewählt werden kann zwischen niedrig, mittel und hoch), und kann durch ein paar Einstellungen bestimmen, wie der Trading Bot die Arbeit erledigen soll. Zudem kann man angeben, wie hoch der Gewinn pro Handel sein soll.

Wie das in der Praxis funktioniert? Der Trader entscheidet sich für ein durchschnittliches Risiko. Der Einkaufsbetrag wird mit 400 US Dollar festgelegt. Der Gewinn soll 800 US Dollar betragen. Mit Klick auf „Start Auto Trading“ beginnt dann der Trading Bot mit der Arbeit. Bemerkt der Trading Bot, es handelt sich um einen günstigen Zeitpunkt, dann erwirbt der Bot Bitcoin im Wert von 400 US Dollar, wartet auf den Preisanstieg und verkauft, wenn der im Vorfeld definierte Gewinn erreicht wurde.

Der Vorteil, wenn man sich dafür entscheidet, mit BitQT arbeiten zu wollen? Der Trading Bot übernimmt die Aufgaben des Traders. Das bedeutet, man muss nicht selbständig analysieren, beobachten oder Positionen öffnen wie schließen. All jene Aufgaben werden vom Trading Bot übernommen. Und wer meint, keine Unterstützung zu benötigen, der kann sich jederzeit für das manuelle Trading entscheiden.

Es gibt keine Gewinngarantie – auch nicht mit BitQT

Wichtig ist, dass man sich von Anfang an bewusst macht, dass es keine Gewinngarantie gibt. Denn BitQT mag zwar ein erfolgversprechender Trading Bot sein, aber auch hier kann es zu Verlusten kommen. Einerseits, weil Einstellungen selbst vorgenommen werden müssen, also man auch selbst einen Einfluss auf den Gewinn bzw. Verlust hat, andererseits, weil der Markt für Überraschungen gut ist.

All jene, die mit Kryptowährungen arbeiten und/oder sich Hilfe mit einem Krypto Trading Bot holen, sollten immer nur frei zur Verfügung stehendes Geld verwenden. Geld, das bereits „reserviert“ ist, etwa für die nächste Monatsmiete oder Leasingrate, sollte keinesfalls investiert werden. Die Gefahr, dass man sodann in eine finanzielle Schieflage gerät, weil sich der Markt nicht wie gewünscht entwickelt, ist einfach zu groß.

Empfehlenswert oder mit Vorsicht zu genießen?

BitQT ist ein interessanter Trading Bot, der sich jedoch nicht in die Karte schauen lässt. Es gibt kaum Informationen über den Anbieter – das heißt, es mag nicht bekannt sein, wie bzw. warum der Trading Bot funktioniert. Aber damit ist man nicht alleine. Es gibt kaum einen Anbieter in der Branche der Trading Bots, der hier seinen Algorithmus präsentiert und zeigt, wie sein Produkt funktioniert.

Wer sich unsicher ist, der sollte am Ende einen Blick auf die Erfahrungsberichte werfen. So bekommt man dann einen Überblick, ob es sich um einen empfehlenswerten oder mit Vorsicht zu genießenden Trading Bot handelt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.