DiskDrill – Wiederherstellungsprogramm für den Mac

Schnell ist es passiert und man hat irgendwelche Dateien gelöscht. Von der Festplatte, USB-Platte oder SD-Karte. Dann hat man hoffentlich ein Backup. Der Mac bietet ja mit Time Machine eine gute Lösung, die mich in den meisten Fällen eigentlich meistens gerettet hat.

Dumm wirds nur, wenn die Datei noch nicht im Backup war. Hier will sich die Software “Disk Drill” anbieten. Diese bietet die Möglichkeit gelöschte Dateien wiederherzustellen. Dabei ist es egal, ob es sich hierbei um eine Festplatte handelt, USB-Stick oder SD-Karte. Neben gelöschten Dateien, können auch gelöschte oder kaputte Partitionen wiederhergestellt werden.

Disk Drill

Will man Dateien wiederherstellen, startet man zuerst den Scan. Hierbei wird der Datenträger nach wiederherstellbaren Dateien durchsucht. Ein Vorgang der durchaus seine Zeit braucht. Die gefundenen Dateien lassen sich als Vorschau anzeigen. Meist fehlt ein passender Dateiname, welcher über den Inhalt Auskunft gibt. 

Neben der Wiederherstellung gibt es weitere Funktionen, so lassen sich Backups von Partitionen erstellen, SMART-Werte der Festplatte auslesen. Mittels der Funktion “Recovery Vault” lassen sich gelöschte Dateien besser wiederherstellen. Hierbei überwacht die Software die Festplatte und speichert zusätzliche Informationen zu gelöschten Dateien. Mit der Funktion “Garantierte Wiederherstellung” erstellt die Software eine Kopie der gelöschten Dateien im Hintergrund. 

Die Software ist kostenlos. Hier lassen sich Funktionen wie Scannen und die Schutzfunktionen nutzen. Somit kann man schonmal sehen, ob sich die Daten theoretisch wiederherstellen lassen.

Wiederherstellung funktioniert nur mit den Dateien die durch die “Recovery Vault” wiederherstellt werden können. Ansonsten muss man die Pro-Version verwenden. Diese kostet 79 Euro. Wenn es um wichtige Dateien geht, kein zu hoher Preis.

Hier geht es zum Download der Software.

Disk Drill

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.