Skype 8 Setup lässt sich in Windows 10 nicht ausführen

Die neueste Skype-Version 8 weigert sich beharrlich sich unter Windows 10 zu installieren. Lapidar meldet das Setup, dass man doch die viel tollere Version aus dem Windows Store installieren möge.

Please install Skype from the Windows Store for the best experience.

Wer will kann das machen, aber ich hätte dann doch gerne die Desktop-Variante installiert.

Zum Glück ist das einfach, wenn man weiß wie. Der Trick ist in den Einstellungen den Kompatibilitätsmodus zu aktivieren. Diesen setzt man auf Windows 8:

Und siehe da, auf einmal lässt sich der Installer klaglos ausführen und Skype installieren. Super!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.