Hiberfil.sys löschen in Windows

Wie kann ich die hiberfil.sys Datei in Windows löschen? Was ist die hiberfil.sys Datei?

Videoanleitung

Anleitung

Die Datei “hiberfil.sys” Datei ist eine Systemdatei von Windows, welche durchaus einige Gigabyte an Platz verwenden kann. Doch wofür brauche ich diese Datei?

Was ist die hiberfil.sys Datei?

Die Datei liegt direkt im c:\ Laufwerk von Windows. Schaut man sich die Datei genauer an, wird man feststellen, dass diese recht groß ist. In dieser Datei werden alle Daten und Programme gespeichert, wenn man Windows in den Ruhezustand versetzt. Kurz gesagt, wird hier der Inhalt des Arbeitsspeichers abgelegt. Je mehr Arbeitsspeicher man hat, desto größer ist die Datei. Immerhin wird der Speicher nicht 1zu1 verwendet.

Auf einem 16 GB System, werden knapp über 6 GB verwendet.

Bei Hochfahren des Rechners wird der Zustand des Rechners anschließend aus dieser Datei wiederhergestellt.

hiberfil.sys Datei löschen – Ruhezustand deaktivieren

Nachdem wir jetzt wissen, wofür die Datei gut ist, haben wir auch den Ansatzpunkt die Datei zu löschen.

Dies geht über die Deaktivierung des Ruhezustands. Wer diesen eh nicht nutzt, kann auf diese Weise ein paar Gigabyte an Speicher sparen. Die Deaktivierung geht über die Eingabeaufforderung. Diese öffnen wir mit Admin-Rechten über das Startmenü.

Anschließend geben wir folgenden Befehl ein:

powercfg -h off

Fertig! Die Datei ist damit automatisch verschwunden und der Ruhezustand deaktiviert. Der umgekehrte Weg funktioniert natürlich auch.

powercfg -h on

Dieser Befehl aktiviert den Ruhezustand wieder und die Datei ist wieder da.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.